Lüge ist inaktive Wahrheit

Essen ist Passivkochen. Knockout ist Passivboxen. Maulschellen vermeiden passive Aggression, Hass drückt Passivliebe aus, und der Teufel führt ein Leben als Passivengel. Das Querulantentum, es praktiziert Passivdenken, feiert sich aber aktiv dafür.

Wo die propassive Handlung des Nichtstuns ausbleibt, geht es weiter im Text mit der faulen Idee, dass Lüge inaktive Wahrheit sei. Vor den unbequemen Standpunkten des einen soll die andere nieder knien. Als Anerkennung selbstgemachter Rückgrat-Schäden und des Mutes, mit der Meinungsverrenkung daneben zu liegen. Verdrehtermaßen an Haltlosem fest halten und diese Haltung mit einem Knoten in den Hirnwindungen festigen. Schließlich mittels solchem Stillstand Passivprogression praktizieren. Humor ist passiver Ernst und Ende Anfang, aber nicht hier!