Intervention Vorzeichenwechsel


Die Pole gehören umgepolt, das Unglücks-Los umgetauscht und Unvermögen als Vermögen an die Armen umverteilt. Lottozahlen sind zu berichtigen und die Boten des Bösen auszubooten. Dann wird Minus zu Plus, Rückbau inverse Baukunst, Chaos Umkehrordnung und ein halbleeres Glas eine vollwertige Metapher. Als auf den Kopf gestellte Bejahung zeichnet Negation ein positives Bild. Die Antilope darf Pro-Gattung und ein Schlechtmensch auch mal gut sein. Auf dem Konto stellen sich Passiva als Aktiva dar, wodurch sich propassiv ausruhen lässt.

Ist dies alles nicht möglich, helfen unbewusste Vorzeichenfehler, falsche Fröhlichkeit oder ein verstellter Miesepeter. Selbst ein Täuschungsversuch lässt sich vortäuschen; ist aber, wenn unerkannt, unproblematisch. Daran kann auch keine Mehrfach-Negation nichts ändern!